Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie kann der Winterferienpass in diesem Jahr leider nicht in gewohnter Weise erscheinen.

Die zahlreichen Angebotspartner des Ferienpasses hatten sich bereits eine Vielzahl an Angeboten für euch ausgedacht, die unter den derzeitigen Umständen jedoch nicht stattfinden können. Die Einrichtungen nahezu aller Kooperationspartner/-innen, wie zum Beispiel der Zoo, die Bäder und andere sind während der Ferienzeit pandemiebedingt geschlossen. Gleiches gilt für die zahlreichen Verkaufsstellen, wie zum Beispiel die städtischen Bibliotheken.

Somit wird es in diesen Winterferien auch kein gedrucktes Ferienpass-Heft zum Kauf geben. Wir haben dennoch unser Möglichstes versucht, euch zumindest ein kleines Angebot zu machen. Auf den folgenden Seiten findet ihr Online-Angebote der Kooperationspartner/-innen und andere spannende Aktionen.

Dazu gehören Online-Angebote, die ausschließlich in der Ferienzeit vom 01.02.-07.02.2021 stattfinden, und welche die in und außerhalb der Ferienzeit genutzt werden können. So haben wir alle Online-Angebote der Kooperationspartner/-innen und anderer gesammelt und für euch in einer Übersicht zusammengestellt.

Die Übersicht könnt ihr ab dem 29. Januar 2021 auf der Website des Ferienpasses im PDF-Format herunterladen.

Darüber hinaus findet ihr im hinteren Teil des PDF-Dokumentes auch wieder die Kontaktdaten aller Kooperationspartner/-innen des Ferienpasses, die ihr als Wegweiser zu Freizeitangeboten auch über die Ferienzeit hinaus nutzen könnt.

Uns ist bewusst, dass all dies unter den derzeitigen Umständen nur ein kleiner Trost sein kann. Wir hoffen jedoch sehr, dass im Sommer wieder ein größeres Ferienprogramm möglich ist und es wieder heißt: Ferienspaß mit dem Ferienpass.

Schaut im Verlauf der kommenden Wochen und Monate für aktuelle Informationen auch immer mal wieder hier der Website des Ferienpasses nach.

Winterferienpass findet nur mit Onlineangeboten statt