>> Postproduktion

umfasst die letzte Arbeitsphase eines Filmes. Dies ist vor allem der Schnitt und die digitale Nachbearbeitung im Computer der Bilder, der Tonaufnahmen sowie das Unterlegen der Kamerabilder mit Geräuschen, Musik. Ergänzt werden zudem der Titel und der Abspann.

Die Reihenfolge der Nachbearbeitung ist bei der Postproduktion eines Filmes ebenso wie Aspekte, die beachtet werden sollten, wichtig: 

6/ Abspann 

In den Credits, im Abspann, werden alle Beteiligten der Filmproduktion benannt. Zunächst werden die Darsteller:innen von den Haupt- zu den Nebenfiguren und dann die Filmcrew gelistet. Ebenso wird Musik, Geräusche oder Special Effects, Förderungen, Cateringfirma und die Produktionsfirma benannt. Oftmals werden zum Ende Logos von Firmen eingeblendet und hilfreich ist gar die Jahreszahl.
Grafisch wird der Abspann meist als Rolltitel gestaltet.

Beispiele Abspann

Ab 1’25“ :