>> Postproduktion

umfasst die letzte Arbeitsphase eines Filmes. Dies ist vor allem der Schnitt und die digitale Nachbearbeitung im Computer der Bilder, der Tonaufnahmen sowie das Unterlegen der Kamerabilder mit Geräuschen, Musik. Ergänzt werden zudem der Titel und der Abspann.

Die Reihenfolge der Nachbearbeitung ist bei der Postproduktion eines Filmes ebenso wie Aspekte, die beachtet werden sollten, wichtig: 

5/ Filmtitel

Der Titel bezieht sich stets auf den Inhalt und die Geschichte des Filmes. Der Titel ist aussagekräftig, prägnant formuliert und weckt das Interesse und Vorfreude der Zuschauenden auf den Film. Wichtig ist, dass der konkrete Handlungsverlauf und keineswegs das Ende der Story verraten wird. So verweist der Titel auf den Filminhalt, gibt konkreteres jedoch nicht preis.
Im Prozess der Filmproduktion kann es zunächst einen Arbeitstitel geben.

Der Titel des Filmes kann grafisch zu Beginn, nach einem kurzen Intro oder gar zum Ende des Filmes eingefügt werden.

Beispiel Titel 1

Beispiel Titel 2